Datenschutz-Erklärung Crowne Plaza Maastricht:

Das Crowne Plaza Maastricht mit Sitz in der Ruiterij 1 6221 EW Maastricht ist verantwortlich für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten.

Kontaktinformationen: www.cpmaastricht.nl Ruiterij 1 6221 EW Maastricht +31 (0)43 3509191 Kirsten Smits ist die Datenschutzbeauftragte des Crowne Plaza Maastricht, sie ist erreichbar unter kirsten.smits@cp-maastricht.nl.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten: Crowne Plaza Maastricht verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und/oder weil Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen. Nachstehend finden Sie einen Überblick über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten: – Vor- und Nachname – Adressdaten – Telefonnummer – E-Mail-Adresse – Zahlungsdaten

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten Unsere Website und/oder unser Dienst beabsichtigt nicht, Daten von Website-Besuchern zu sammeln, die unter 16 Jahre alt sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis von Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher über 16 Jahre alt ist. Wir raten Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir personenbezogene Daten über einen Minderjährigen ohne eine solche Zustimmung gesammelt haben, wenden Sie sich bitte an kirsten.smits@cp-maastricht.nl, und wir werden diese Informationen löschen.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten: Das Crowne Plaza Maastricht verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke: – Um Ihre Zahlung abzuwickeln – Um unseren Newsletter und/oder unsere Werbebroschüre zu versenden – Um Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail schicken zu können, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist – Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren – Um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern – Crowne Plaza Maastricht verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wie z. B. Daten, die wir für unsere Steuererklärung benötigen.

Automatisierte Antworten: Crowne Plaza Maastricht trifft keine Entscheidungen über Fragen, die Menschen (erheblich) beeinträchtigen können, auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung. Dabei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch (zum Beispiel ein Mitarbeiter des Crowne Plaza Maastricht) daran beteiligt ist. Das Crowne Plaza Maastricht verwendet die folgenden Computerprogramme oder -systeme: Reservierungssysteme Concerto, Property Management System (PMS) für die Zimmervergabe, Opera. Diese Systeme sind wichtig, damit das Hotel den Gästen das richtige Zimmer anbieten und ihre Erwartungen an einen Aufenthalt erfüllen kann.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren: Das Crowne Plaza Maastricht bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Wir wenden die folgenden Aufbewahrungsfristen für die folgenden (Kategorien) personenbezogener Daten an: alle personenbezogenen Daten 7 Jahre nach dem Datum der Abmeldung. Dies hängt mit den Aufbewahrungsfristen der Steuerbehörden zusammen. Wenn Gäste die neuesten Angebote von uns per E-Mail erhalten, kann dies mit jeder E-Mail abbestellt werden und die E-Mail-Adresse wird dann innerhalb von 2 Werktagen gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Das Crowne Plaza Maastricht verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und gibt sie nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen (einschließlich der Bereitstellung von Informationen und sonstiger Kommunikation) oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir haben mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Crowne Plaza Maastricht bleibt für diese Verarbeitung verantwortlich.

Einsehen, Ändern oder Löschen von Daten Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben außerdem das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Crowne Plaza Maastricht zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie uns eine Anfrage untersenden können, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, in einer Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen erwähnte Organisation zu senden. Sie können einen Antrag auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Änderung Ihrer Daten, auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an kirsten.smits@cp-maastricht.nl senden. Um sicherzustellen, dass die Anfrage für den Zugang von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer ID mit der Anfrage zu senden. Verdunkeln Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Denben am unteren Rand des Reisepasses), Passnummer und Sozialversicherungsnummer (BSN). Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen auf Ihre Anfrage antworten. Crowne Plaza Maastricht weist außerdem darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Wie wir personenbezogene Daten schützen: Crowne Plaza Maastricht nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder es Anzeichen für einen Missbrauch gibt, wenden Sie sich bitte an unser Frontoffice-Team oder über kirsten.smits@cp-maastricht.nl.